Sprache

German English French Italian Russian

 

Sofortkontakt

Anfr@ge Tel: 03338 3767851 Fax: 03212 1001924

Angebot in 1 Minute

In nur 1 Minute alle Daten zum Dach angeben, so erhalten Sie ein Angebot in kürzester Zeit! zum Formular.


 

Tipps für die Dacheindeckung

Transport & Lagerung:

Wenn Sie sich entschieden haben, die Bleche als Selbstabholer zu transportieren, beachten Sie folgendes:

1.Trapezbleche sollten trocken und auf Holzbalken gelagert werden, um sie so vor Korrosionsschäden zu schützen. 

2.Sinnvoll ist auch sie mit Gefälle zu lagern, dass sich bei Niederschlägen keine Wasserschicht auf dem Blech sammeln kann. 

Beim zurechtschneiden von Trapezblechen sollten Sie beachten:

Geiegnete Werkrzeuge:

eine Handblechschere, eine Knabbemaschine, eine Elektroblechschere, oder eine      

Stich-/Kreissäge mit geeignetem Sägeblatt.

Ungeeignete Werkzeuge:

Winkelschleifer, bzw. Flex, da die bei der Verwendung entstehende Hitzeentwicklung,

der Beschichtung des Trapezbleches merklichen Schaden zu führt und dann ein erhötes  

Rostrisiko entsteht.

Eine genaue Verleganleitung können Sie unter dem Menüpunkt Download herunterladen,

für spezielle Verlegeanleitungen und Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Farben